Antonia Arboleda-Hahnemann
Diplom Psychologin, M.A. BC-DMT
Supervision Tanz- /Bewegungstherapie
Supervision und Selbsterfahrung in der Tanztherapie
Neue Termine auf Anfrage  

Die Supervision soll weitere Einblicke in die praktische Anwendung von Tanz- und Bewegungstherapie geben und durch Erläuterung verschiedener tanztherapeutischer Konzepte und Techniken, sowie Elementen der Selbsterfahrung (Wahrnehmung, Beobachtung und Analyse von Bewegung) einen fundierten Umgang mit der Methode vermitteln. Individuelle Themen aus dem tanztherapeutischen Alltag werden supervisorisch bearbeitet.




Impressum
Autogenes Training - Grundstufe - Neuer Kurs ab September 2018
7 Termine je 90 min, aufeinander aufbauende Kurseinheiten der Grundstufe
Mittwochs, 16:30-18:00 Uhr
Neue Termine ab September 2018

Im Grundkurs erhalten Sie ausführliche Informationen zu Theorie und Wirksamkeit des Autogenen Trainings. Sie ermitteln eine individuelle und positive Zielsetzung und erlernen dann die 6 Grundübungen des Autogenen Trainings. Die Grundformeln bauen schlüssig aufeinander auf und werden in den Alltag integriert. Durch die Kraft der Vorstellung kommen Körper und Seele allmählich zur Ruhe, erholen sich und finden neue Kraft und Energie.

Grundstufe:  145,- €
(anteilige Kostenerstattung durch die Krankenkassen möglich)

Kreativer Tanz und Tanztherapie - Neuer Kurs ab September 2018
4er Block Tanz, Improvisation und freie Bewegung (ohne Vorkenntnisse)

Tanz und Bewegung in therapeutische Prozesse einzubinden, eröffnet die Möglichkeit, vielschichtig und ganzheitlich Veränderungen und Wachstum zu fördern. Die eigene Bewegungsfähigkeit in der geschützten Gruppe zu erleben, sich über den Körper und die Atmung zu spüren, zu wachsen und einen kreativen und achtsamen Zugang zu den eigenen Gefühlen zu bekommen.
Es werden Methoden der Tanz-/ Bewegungstherapie, Partnerarbeit, Improvisation und Elemente der Laban Bewegungsanalyse genutzt, um mit Freude an Tanz und Bewegung den eigenen Körper und innere Prozesse erlebbar zu machen.

pro 4er Block 68,- €



                                                                                        





Information und Anmeldung: mail@arboleda.de
Alle Kurse finden statt im
Eppendorfer Weg 57a
20259 Hamburg

Einführung in die Tanztherapie für Ausbildungsinteressierte
Aus der Fülle schöpfen…

Wer sich für den Ausbildungsgang Tanztherapie am Hamburger Institut für Gestaltorientierte Weiterbildung (HIGW) interessiert, kann hier bewegte Eindrücke sammeln, Antworten auf Fragen finden und Klarheit für den persönlichen Entscheidungsprozess gewinnen. (Das Angebot gilt nicht als Auswahlseminar)

Weitere Termine: 12. Mai und 15. September 2018
Zeit: 13:00 – 17:00 Uhr
Ort: Zentrum für Bewegung & Wahrnehmung, Eppendorfer Weg 57a, 20259 Hamburg

Kosten:  75,-€

Leitung:
Christine Bielenberg, Tanztherapeutin BTD®, Ausbilderin, Lehrtherapeutin, Supervisorin BTD, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG), Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin BA, www.tanztherapie-nord.de

Antonia Arboleda-Hahnemann, Tanztherapeutin ADTA, Board Certified Dance/Movement Therapist, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG), Dipl.-Psychologin, www.arboleda.de

Info und Anmeldung:

HIGW, Holzhäuser 2, 21079 Hamburg
Tel: 040 7686442, Fax 040 7684264
info@higw.de, Sie erreichen uns: Mo – Fr 09.00 – 13.00 Uhr